Zur Zeit haben wir freie Produktionskapazitäten für das CNC-Drehen von Kunststoffen, Polyurethanen, PTFE und Gummi. Maximaler Drehdurchmesser 250 mm.

Für weitere Informationen rufen Sie +420 605 322 200 an oder senden Sie Ihre Nachfragen an info@invarex.cz

 
(Letzte Aktualisierung am 13. September 2018)

Was machen wir?

        Firma Invarex s.r.o. beschäftigt sich seit seiner Gründung mit der Produktion von hydraulischen und pneumatischen Dichtungen für industrielle Anwendungen. Diese Dichtungen werden auf einer speziellen CNC-Drehmaschine hergestellt. Wir können die Dichtungen in den meisten Fällen innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung herstellen (das gilt für Dichtungen, die den Außendurchmesser bis zu 250 mm groß haben). Unsere Kunden unterstützen wir auch weiter mit der Auswahl geeigneter Dichtungselemente aus dem Bereich der standardisierten Dichtungen (Dichtungen in Standardgröße, die durch Einspritzung geformt werden), wenn diese Dichtungselemente für gegebene Anwendung ausreichend ist.

        Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Dichtungsprofilen, eine Liste der Materialien, die wir für Herstellung von Dichtungen verwenden und unten gibt es auch ein paar Bilder aus unserer Produktion. Ihre Fragen, Anfragen oder Kommentare können an jeden Kontakt gerichtet werden, den Sie unten finden können.

        Unsere technische Ausrüstung verwenden wir auch für CNC-Drehen von Teilen aus Kunstoff und Gummi. Diese Produktion beträgt ca. 20 % unsere Produktion. Wir produzieren Teile auf Basis von Produktionsdokumentationen direkt von Kunden, oder wir sind in der Lage, die Produktionsdokumentation selbst zu erstellen.

Übersicht von Dichtungsprofile

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Dichtungsprofile aus unserer Produktion. Im Falle einer atypische Einbaumaße oder auf Kundenwunsch können wir die einzelnen Dichtungsprofile in Form und Dimension so bearbeitet werden, dass sie den Anforderungen für die Anwendung am besten entsprechen.
Klicken Sie auf das entsprechende Bild, um das Übersicht aller Profile für gegebene Dichtungstyp anzuzeigen.

 

Kolbendichtungen

Diese Dichtungen dienen zum Abdichten des Raums zwischen dem Kolben und der Zylinderwand, in dem sich der Kolben bewegt.

Stangendichtungen

Stangendichtungen dichten den Raum zwischen dem Körper des Zylinders und dem Kolben (Stangen) ab, der eine Translationsbewegung innerhalb des Zylinders ausführt.

Rotordichtungen

Es dient dazu, den Raum abzudichten, wenn die Komponenten relativ zueinander gedreht werden und die Translationsbewegung vermieden wird.

Abstreifer

Sie verhindern das Eindringen von Schmutz in den Dichtungsraum und erhalten eine optimale Schmierstoffschicht auf der Dichtfläche.

Statische Dichtungen

Sie dichten den Raum ab, in dem sich die Dichtflächen nicht bewegen. Das sind beispielsweise O-Ringe.

Symmetrische Dichtungen

Dichtungen, deren Querschnittsprofil im Vergleich zu Kolben- oder Kolbendichtungen symmetrisch ist.

Führungsringe

Die Führungsringe verhindern der Kontakt zwischen den Metallteile, die sich zueinander bewegen. Sie verhindern die Bewegung in radialer Richtung.

Stützringe

Stützringe verhindern eine Verformung der Dichtung, z. B. bei Druckspitzen.

Dichtungen für Schwerhydraulik

Eine spezielle Art von Dichtung für Bergbautechnik, die unter sehr anspruchsvollen Bedingungen arbeitet.

Sonderdichtungen

Eine Reihe von Dichtungen, die keiner Kategorie zugeordnet werden können. Profile entstehen oft basierend auf Kundenanforderungen.

Werkstoffübersicht

Unsere Halbzeuge für die Herstellung von Dichtungselementen stammen hauptsächlich von den führenden österreichischen Herstellern DMH GmbH und Seal Maker GmbH. Ein Teil der Thermoplaste stammt auch von tschechischen Lieferanten. Für alle Materialien liefern wir Materialblätter auf Anfrage.

Polyurethane

Elastomere

Thermoplaste

PTFE

Unsere Produktion

Die Produktion besteht hauptsächlich aus gedrehten Dichtungen, aber wir beschäftigen uns auch mit der Bearbeitung von technischen Kunststoffen (Thermoplaste) in kleinen und mittleren Serien.

Wo erreichen Sie uns?

Rechnungsadresse

Invarex s.r.o.
Lidická 700/19
CZ-602 00 Brno (Brünn)
Tschechische Republik
VAT ID: CZ06723462

Produktion

Invarex s.r.o.
Zádveřice 165
CZ-763 12 Zádveřice
Region Zlín
Tschechische Republik

Kontaktperson

Herr Ing. Martin Vajdák – Geschäftsführer
tel.: +420 605 322 200
e-mail: vajdak@invarex.cz

Nachfragen und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen

e-mail: info@invarex.cz

Dokumente zum Herunterladen

image

Nachfrageformular

Auf Ihre Nachfrage senden wir Ihnen unser Angebot innerhalb von 24 Stunden oder wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um die Informationen für das Profildesign, die Bewertung und die anschließende Produktion von Dichtungen zu konkretisieren oder zu vervollständigen.
© Invarex
2018

Invarex s.r.o.


Rechnungsadresse
Lidická 700/19, CZ-602 00 Brno (Brünn), Tschechische Republik
IČO: 06723462, VAT ID CZ06723462

Produktion
Zádveřice 165, CZ-763 12 Zádveřice-Raková, Region Zlín

Wichtige Kontakte


Nachfrage, Information
info@invarex.cz
 

Express-Produktion 24/7
+420 605 322 200

Soziale Medien